6:0 Heimsieg der Herren 30 gegen den TSC Glashütte

Am Sonntag, den 15.2.2015, feierten die Herren 30 gegen den TSC Glashütte ihren ersten Sieg in der Wintersaison.

Nico (an 2) siegte 6:2 6:1 gegen Florian Pfaffelberger. Auf dem Nebenplatz gewann Guido (an 4) gewann Guido sein Punktspiel-Debüt glatt 6:2 6:0 gegen Florian Lohmann. Mit dem gleichen Ergebnis setzte sich Alex (an 3) gegen Ronny Herklotz durch. André (an 1) gewann 6:3 6:1 gegen Thomas Reher.

André/Alexander setzten sich mit 6:0 6:1 auch glatt im Doppel gegen Florian Pfaffelberger/Ronny Herklotz durch. Etwas kanpper wurde es im 2. Doppel. Dort gewannen Nico/Guido 7:6 6:4 gegen Ali Attachi Tehrani/Florian Plohmann.

Die  restlichen drei Saisonspiele

  • am 1.3. gegen den TC RW Büsum 2. (derzeit Tabellen 2.)
  • am 15.3. gegen den LTC Elmshorn (derzeit Tabellen 1.)
  • am 29.3. gegen den TV Uetersen (derzeit Tabellen 3.)

werden sicherlich wieder schwieriger.

Herren 30 gegen Glashütte

 

 

(von links: Nico, Alex, André, Guido)

1 Antwort

  1. Das habt ihr gut gemacht. So sehen Sieger aus ;-)

Einen Kommentar schreiben