Ein Großfeuer zerstört unsere Tennishalle und unser Clubhaus

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreude,

heute Nacht ist unsere Tennishalle als auch die Clubräume komplett ausgebrannt.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand die Halle bereits komplett in Flammen. Bis zu 80 Helfer von Feuerwehr (Quickborn, Norderstedt, Hasloh) und Technischem Hilfswerk (THW) waren im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten und Abbrucharbeiten dauerten bis zum späten Vormittag. Die ausbrannten Überreste wurden heute Vormittag schon von der Feuerwehr niedergerissen und mit einem Schaumteppich überzogen. Von unserer Tennishalle und den Clubräumen ist nur noch eine Ruine übrig.

Die Brandursache ist bisher ungeklärt, die Brandexperten der Polizei waren bereits vor Ort und ermitteln. Daher ist der Brandort bis auf weiteres gesperrt und darf auf keinen Fall betreten werden.

Die Aussenplätze sind intakt und können noch bespielt werden.

Der Vorstand hält heute noch eine Krisensitzung ab um die nächsten Schritte zu besprechen. Dann wird es sicherlich auch weitergehende Informationen geben. Wir sind auch schon mit den Nachbarvereinen im Kontakt um irgendwie den Trainings- und Spielbetrieb im Winter aufrecht zu halten.

Wir sind alle geschockt, aber wir wollen natürlich so schnell wie möglich den Wiederaufbau unseres Clubhauses angehen.

Liebe Grüße
Euer Vorstand

3 Antworten

  1. Liebe Tennisfreunde, als ich davon gehört habe war ich geschockt. Hoffentlich wird die Brandursache schnell ermittelt und die Feuerversicherung macht keine Schwierigkeiten. Von Uwe habe ich gelesen dass er einen Architekten im Verein sucht. Ich möchte dafür Wolfgang Laatz benennen, der sich um dass neue (jetzt abgebrannte Dach) besonders gekümmert hat. Ich wünsche dem TuS Tennis alles gute für die Zukunft. Mit besten Grüßen Eoger Scholz
  2. Das ist alles sehr traurig. Ich gehe einmal davon aus, dass der Vorstand Hallen- Ersatz nur für die Kinder, Jugendlichen und Mannschaften versucht, zu bekommen. Alle anderen müssen sich wohl selbst kümmern. Das machen wir bereits. Frage: wie ist es mit den bereits gezahlten Beträgen für die Hallensaison? Bekommen wir diese zurück? Sonst müssten wir ja zweimal für die Hallensaison bezahlen. Unsere Gruppe trifft sich morgen und es wäre nett, wenn wir diese Frage klären könnten. Vielen Dank im Voraus. Gruß Ulrike Spraetz
    • Hallo Ulkrike, wir bemühen uns Hallenplatz-Kontingente auch für die Abonnenten zu bekommen. Es sind aber bereits viele der Abonnenten selbst tätig geworden und haben sich bei unseren Nachbarvereinen (z. B. in Friedrichsgabe) selbständig Ersatz gesucht. Wende Dich bitte an unseren Sportwart Stefan (sportwart@tennis-quickborn.de) wenn Du weitere Fragen dazu hast. Es wird eine Rückerstattung erfolgen. Sie dazu auch unsere Info (http://www.tennis-quickborn.de/info-fuer-unsere-hallenplatz-abonnenten/). VG Thorsten

Einen Kommentar schreiben