Erstes Heimspiel in der neuen Halle war erfolgreich

Besser hätte es nicht laufen können. Beim ersten Punktspiel in der neue Halle gewannen unsere Herren 40-II am letzten Sonntag (6.1.) 5:1 gegen den TC Kellinghusen 40-III.

Einhellig lobten alle Akteure die neue Halle: "Das Licht ist klasse und auf dem neue Boden läßt es sich super spielen". Auch die Zuschauer waren begeistert, insbesondere da sie im neuen Zuschauerbereich jeden Platz gleich gut verfolgen können.

Wir bedanken uns bei der sympathischen Mannschaft aus Kellinghusen, die es sehr gelassen genommen hat, dass unser Clubhaus noch nicht fertigt ist. Vielen herzlichen Dank an unsere Nachbarn vom TC Quickborn, die uns ihre Duschen zur Verfügung gestellt haben.

Herzlichen Glückwunsch an Sven, Christian, Lutz und Thorsten für den ersten Sieg in der neuen Halle!

H40-2

 

Kommentare sind deaktiviert.